Angebot merken
Deutschland

„Wörlitz-Dessauer Gartenreich“ – die schönsten Landschaftsgärten

Nächster Termin: 10.08. - 12.08.2018 (3 Tage)
  • Abholung in Ihrem Heimatort
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Miniküche etc.
  • 2x Übernachtung im 4*- Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dessau
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Führung durch die Wörlitzer Parkanlagen
  • 1x Eintritt und Führung Schloss Wörlitz
  • 1x Bootsfahrt durch den Wörlitzer Park
  • 1x Eintritt und Führung Gotisches Haus
  • 1x Führung Wittenberg
  • 1x Eintritt und Führung im Lutherhaus
  • 1x Eintritt und Führung Schloss und Park Oranienbaum
  • 1x Eintritt und Führung Schloss und Park Mosigkau
  • Rücktransfer in Ihren Heimatort

ab 299,00 € 3 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
10.08. - 12.08.2018
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
299,00 €
10.08. - 12.08.2018
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
334,00 €

„Wörlitz-Dessauer Gartenreich“ – die schönsten Landschaftsgärten

Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland » Wörlitz
Einleitung

Unsere Reise führt nicht nur in das landschaftlich reizvolle Zentrum des ehemaligen Klein-Staates „Anhalt-Dessau“, sondern zu einem kulturgeschichtlichen Juwel von europäischem Rang. Sie lernen die Wörlitz-Dessauer Gartenlandschaft kennen, die nicht nur durch ihre Größe besticht, sondern auch durch die kilometerweite Ausdehnung. Der Wörlitzer Park mit seinen künstlichen Seen, Grotten und Kanälen war der erste Park dieser Art in Deutschland überhaupt. Das wenig entfernte Dessau zeigt mit gleich drei ausgedehnten Parkanlagen nicht nur die Vorliebe für den englischen Landschaftsstil, sondern gleichzeitig noch viel vom Glanz des ehemaligen Fürstentums Anhalt-Dessau. Ein Besuch im historischen Wittenberg rundet diese interessante Reise ab.

Reiseverlauf

1. Tag:

Anreise nach Wörlitz. Mit dem Wörlitzer Park lernen Sie eine einzigartige, wildromantische Parkanlage mit Seen und künstlich ausgedehnten Baumbeständen kennen. Der Ende des 18. Jhs. als Sommersitz des Fürsten von Anhalt-Dessau angelegte Landschaftspark weist nicht nur Statuen, Denkmäler und Kleinarchitekturen als gestalterische Elemente aus, sondern eines der ersten deutschen klassizistischen Bauwerke: Schloß Wörlitz (Besichtigung). Bei einer Bootsfahrt erleben Sie die historischen Parkanlagen von den weiträumigen Seen aus. Abschließend besichtigen Sie das „Gotische Haus“. Es zählt zu den frühesten und besterhaltenen neogotischen Architekturen auf dem europäischen Kontinent. Abendessen im Hotel.

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet bringt Sie der Bus in die Lutherstadt Wittenberg. Sie besuchen die Originalschauplätze der Reformation. Sie sehen u.a. die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür. Die Führung endet mit der Besichtigung des Lutherhauses. Eine besondere Aura entfaltet die Lutherstube, die weitgehend im Originalzustand erhalten geblieben ist. Weiterfahrt nach Oranienbaum. Führung durch das Schloss und den Park. Oranienbaum ist ein auf geometrischen Grundriss errichtetes Ensemble aus Stadt, Schloss und Park.

3. Tag:

In Dessau besuchen Sie den Georgengarten, einen englischen Garten mit reizvollen optischen Achsen. Abschließender Höhepunkt sind Schloss und Park Mosigkau: Der Park im französischen Stil und mit japanischen Partien und japanischen Teehäuschen bietet seltene, exotische Gewächse. Schloss Mosigkau ist eine Schöpfung des späten preußischen Baumeisters G.W. von Knobelsdorff – Nach der Mittagspause treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie:

Das 4-Sterne Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dessau mit angrenzendem Park liegt direkt im Zentrum der Bauhaus-Stadt Dessau, gegenüber vom Anhaltischen Theater. Schöne Wohnlichkeit bieten Ihnen die Hotelzimmer (ca. 30 m²) mit Bad/WC oder Dusche/WC, Schreibtisch, Kabelfernsehen, Radio, Fax- und

Internetanschluss und Klimaanlage.

Höber-Reisen

Westerwieher Str. 11
D-33129 Delbrück-Lippling

Tel.: +49 (0) 5250-9862-0
Fax: +49 (0) 5250-9862-20

info@hoeber-reisen.de

Newsletter abbonieren !