Angebot merken
Italien

Sonniger Lago Maggiore

Frühlings- und Herbstreise

Nächster Termin: 26.10. - 02.11.2020 (8 Tage)
  • Abholung in Ihrem Heimatort
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Miniküche etc.
  • 2x Zwischenübernachtung mit Halbpension
  • 5x Übernachtung im 3*Hotel II Chiostro
  • Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x 3-Gang Abendmenü
  • Ausflugsfahrten wie aufgeführt
  • Ortstaxe inklusive
  • Rücktransfer in Ihren Heimatort
ab 699,00 € 8 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
26.10. - 02.11.2020
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
699,00 €
26.10. - 02.11.2020
8 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
774,00 €

Sonniger Lago Maggiore

Frühlings- und Herbstreise

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Vier der zauberhaftesten Seen Oberitaliens und der Schweiz werden auf dieser Reise Ihr Herz erobern. Zauberhaft präsentiert sich der Lago Maggiore, prachtvoll dagegen der Vierwaldstätter See. Der Ortasee hingegen ist „klein aber fein“ – ein malerisches Schlaraffenland. Der Luganer See verwöhnt seine Besucher mit mediterranem Klima.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die BAB Frankfurt mit Aufenthalt in Freiburg zur Zwischenübernachtung am Rande des Schwarzwaldes.

2. Tag: Gut gestärkt erfolgt die Weiterreise vorbei an Basel und durch den St. Gotthard Tunnel zunächst nach Lugano am Luganer See. Gelegenheit zum Mittagessen und Spaziergang am See, bevor es am Nachmittag dann weiter an den Lago Maggiore geht.

3. Tag: Nach dem Frühstück entdecken Sie die „Perlen“ des Lago Maggiore: Isola Bella und Stresa. Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie mit einem Motorboot zur Isola Bella (o. Eintritte). Bewundern Sie den prachtvollen Palast mit seinem eindrucksvollen Garten. Im Anschluss Weiterfahrt mit dem Boot nach Stresa. Die Uferpromenade ist von historischen Gebäuden und Grünflächen flankiert. Rückfahrt mit dem Bus.

4. Tag: Heute unternehmen Sie einen herrlichen Ausflug ins Schweizer Tessin nach Locarno. Nach einem Stadtrundgang haben Sie genügend Zeit zu einem Bummel entlang des Sees. Genießen Sie das Flair der schönen Stadt am Lago Maggiore. Südländische Pflanzen wie Palmen oder Zitronenbäume gedeihen hier, verleihen der Stadt ihren besonderen Charme und bieten Ihnen zum Abschluss des Tages abermals herrliche Fotomotive.

5. Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit den Tag nach Ihren Wünschen zu gestalten.

6. Tag: Ausflug nach Omegna zum Besuch eines typischen Marktes. Der alte Ortskern beherbergt eine Unmenge gut erhaltener barocker Gebäude, die sich von der Piazza in Richtung Ortskern ebenso durch die Gassen ziehen wie in die andere Richtung. Jeden Donnerstag gibt es in Omegna einen Markt, auf dem es die typischen Obst- und Gemüsesorten, Weine und andere Spezialitäten der Region zu kaufen gibt. Am Nachmittag erwartet Sie eine Panoramatour mit dem Linienschiff über den Ortasee bis zur Insel San Giulio.

7. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie den Lago Maggiore und fahren durch die Schweiz entlang des Vierwaldstätter See und legen in der Altstadt von Luzern noch einen Aufenthalt ein. Am Nachmittag gemütliche Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung am Rand des Schwarzwald.

8. Tag: Mit sicherlich vielen neuen Eindrücken setzen Sie die Heimreise ins Sauerland fort.

So wohnen Sie:

Das ***Hotel II Chiostro liegt in der Altstadt von Verbania, ein Städtchen am westlichen Ufer des Lago Maggiore.

Höber-Reisen

Westerwieher Str. 11
D-33129 Delbrück-Lippling

Tel.: +49 (0) 5250-9862-0
Fax: +49 (0) 5250-9862-20

info@hoeber-reisen.de