Angebot merken
Belgien

Kulinarische Reise ins Maastal

Belgische Ardennen

Nächster Termin: 16.09. - 18.09.2022 (3 Tage)
  • Abholung in Ihrem Heimatort
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Miniküche etc.
  • 2 x Abendessen/Übernachtung und Frühstücksbuffet im Hotel Les Jardins de la Molignée
  • 1 x Ganztägige örtliche Reiseleitung während der gesamten Fahrt
  • 1 x Besichtigung der Brauereo
  • Caracole bei Dinant – vier Bierproben und ein Ardenner Teller mit Käse- und Salamispezialitäten
  • 1 x Bootsfahrt au der Maas von Dinant - Freyr
  • 1 x Besichtigung von Schloss Freyr
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Schloss Freyr
  • 1 x Besichtigung der Grotten vomn Han-sur-Lesse
  • 1 x Besichtigung der Schneckenzucht „LEs petits gris“ in Warnant mit Verkostung
  • Besichtigung des Weingutes auf Schloss Bioul mit Verkostung
  • Besichtigung der Gärten von Annevoie
  • Rücktransfer in Ihren Heimatort
ab 499,00 € 3 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
16.09. - 18.09.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
499,00 €
16.09. - 18.09.2022
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
564,00 €

Kulinarische Reise ins Maastal

Belgische Ardennen

Reiseart
Urlaubsreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Belgien
Einleitung

Smajestätische Wälder, charmante Dörfer, romantische Flusstäler und unverfälschte regionale Küche: in den Ardennen begegnen sich Natur und Genuss. Einen der schönsten Abschnitte der Maar erleben Sie in der Provint Namur, wo sich der Fluss durch schroffe Felsenlandschaften schlängelt, vorbei an Schlössern und Burgruinen, bezaubernden Gärten und Abteien.

Reiseverlauf

1. Tag: Wir benutzen die Autobahn und fahren an Aachen, Lüttich und Namur vorbei – unser erstes Ziel ist die Brauerei Caracole. Sie verkosten vier verschiedene kleine Caracole-Biere, begleitet von lokalen Produkten wie Salami und Käse. Lassen Sie sich dann an Bord eines Ausflugsschiffes von dem wunderschönen Panorama des Maastales verzaubern, auf der Fahrt von Dinant flussaufwärts zum Lustschloß Freyr. Nach Besichtigung des Schlosses und des Parks lassen wir diesen vielen Eindrücke bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen wirken. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Heute bringt uns der Bus nach Han-sur-Lesse, wo wir die Tropfsteinhöhlen besichtigen werden. Anschließend entdecken Sie Dinant, die “Perle der Maas”. Bummeln Sie durch das zauberhalte Örtchen. Unser nächstes Ziel ist die Schneckenzucht in Warnant. Der örtliche Schneckenzüchter wird uns in die Geheimnisse dieser unscheinbaren Tiere und deren Zucht einweihen.Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute besichtigen Sie das Weingut von Schloss Bioul. Hier wachsen die Trauben für den belgischen Biowein, den Sie verkosten. Später flanieren Sie durch die Wassergärten von Schloss Annevoie mit ihren munter plätschernden Springbrunnen, Wasserfällen, Fontänen und kleinen Bächen. Anschließend treten wir die Heimreise an und der Bus bringt Sie zurück in die Heimatorte.

So wohnen Sie

Idas Hotel „Les Jardins de la Molignée“ liegt inmitten des Molignée-Tals und bietet Zimmer mit allem Komfort.Es verfügt über eine sehr gute Küche, die Sie an beiden Abenden verwöhnen wird.

Höber-Reisen

Westerwieher Str. 11
D-33129 Delbrück-Lippling

Tel.: +49 (0) 5250-9862-0
Fax: +49 (0) 5250-9862-20

info@hoeber-reisen.de