Angebot merken
Holland

Alkmaar – Insel Texel

Holland von seiner schönste Seite

Nächster Termin: 22.09. - 24.09.2019 (3 Tage)
  • Abholung in Ihrem Heimatort
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Miniküche etc.
  • 2x Übernachtung im Hotel Jan van Scorel
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundgang Alkmaar
  • Schifffahrt Texel
  • Ausflugsfahrt
  • Rücktransfer in Ihren Heimatort
ab 286,00 € 3 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
22.09. - 24.09.2019
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
286,00 €
22.09. - 24.09.2019
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
332,00 €
06.10. - 08.10.2019
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
286,00 €
06.10. - 08.10.2019
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
332,00 €

Alkmaar – Insel Texel

Holland von seiner schönste Seite

Reiseart
Kurzreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Holland
Einleitung

Holland verzaubert seine Besucher immer wieder aufs Neue mit malerischen Landschaften und sehenswerten Städten. Die vielen Windmühlen und Kanäle sind Zeugnisse außergewöhnlicher Wasserbaukunst, denn die Niederländer mussten sich schon immer vor den Gewalten der Nordsee schützen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise am Morgen über die Autobahn in die holländische Käsestadt Alkmaar. Nach einer Mittagspause erkunden Sie bei einem Stadtrundgang das historische Zentrum mit seinen zahlreichen Grachten, Baudenkmälern, urigen Gassen und unzähligen Restaurants. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Schoorl. Zimmerbelegung und Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Tagesausflug auf die westfriesische Insel Texel, die Sie von Den Helder aus nach einer 20 minütigen Fährüberfahrt erreichen. Mit ihrem 30 km langen Sandstrand, den sieben Dörfern, von denen eines schöner ist als das andere, sowie den einmaligen Naturgebieten ist Texel die größte und abwechslungsreichste niederländische Watteninsel. Nach einer kleinen Inselrundfahrt verbringen Sie den Tag in Texels ‚Hauptstadt‘ Den Burg. Hier finden Sie die meisten Geschäfte: vom kleinen Laden bis zu internationalen Ladenketten. Zum Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück.

3. Tag: Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet, bevor Sie in das hübsche Städtchen Enkhuizen, einst eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande, fahren. Zahlreiche Villen, Kanäle, Kirchen, Stadtmauern und Häfen prägen das Stadtbild. Am frühen Nachmittag setzen Sie die Reise über den „Houtribdijk“, der das Markermeer vom Ijsselmeer trennt, in Richtung Heimat fort.

Höber-Reisen

Westerwieher Str. 11
D-33129 Delbrück-Lippling

Tel.: +49 (0) 5250-9862-0
Fax: +49 (0) 5250-9862-20

info@hoeber-reisen.de