Angebot merken
Deutschland

Deutsche Ostseeküste

Wismar - Fischland - Stralsund - Rügen

Nächster Termin: 25.06. - 29.06.2023 (5 Tage)
  • Busreise tagsüber nach Mecklenburg im modernen 4*Reisebus inkl. aller Gebühren
  • 2 x Übernachtung in Wismar
  • 2 x Übernachtung in Stralsund
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Wismar
  • Besuch der Halbinsel Fischland
  • Bernstein-Manufaktur Ribnitz-Dammgarten
  • Besuch des Künstlerorts Ahrenshoop
  • Besuch von Prerow und Zingst
  • Stadtführung Stralsund
  • Ausflug zur Insel Rügen
  • Besuch von Sassnitz
  • Schifffahrt zum Nationalpark Jasmund
  • Dt.-spr. Reiseleitung zum Programm
  • Reiseunterlagen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) 5250-9862-0

Deutsche Ostseeküste

Wismar - Fischland - Stralsund - Rügen

Reiseart
Höber-Reisen Rundreisen
Saison
Saison 2023
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Wo die mächtige Hanse florierte, erblühten schöne Städte im Ostseeraum. Entdecken Sie auf dieser Reise in Wismar und Stralsund prachtvolle und authentisch erhaltene Altstädte. Kleine Fischerdörfer, weite Strände und die traumhafte Naturkulisse der weißen Kreidefelsen erwarten Sie auf Rügen. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erkunden Sie auf den Spuren des Bernsteins.

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag: Abreise ab Delbrück und Ostwestfalen Richtung Norden. Schon von weitem begrüßt Sie die prägnante Silhouette der Stadt Wismar mit dem 80 Meter hohen, ziegelroten Turm der Marienkirche. Das weithin sichtbare Wahrzeichen ist gleichzeitig eines der Aushängeschilder der Stadt. Nach dem Check-In im Hotel Wyndham Garden Wismar können Sie einen ersten Rundgang durch die hübsche Stadt unternehmen, bevor wir uns zum Abendessen wieder treffen.

2. Tag Wismar: Wie wäre es heute mit einer umfassenden Reise in die Geschichte Wismars? In der liebevoll restaurierten Altstadt erwartet Sie einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Europas. Prachtvolle Backsteingotik erleben Sie in der St. Nikolai-Kirche mit dem vierthöchsten Kirchenschiff Europas. Spazieren Sie durch schmucke Gassen und über den beeindruckenden Marktplatz. Auf Schritt und Tritt begegnen Sie den Spuren der Hanse: Prunkvolle Patrizierhäuser, Speicher und Kontore zeugen vom Wohlstand der damaligen Kaufleute. Der Rundgang endet am St. Marien-Kirchturm. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Film zur Entstehung der Kirche im Mittelalter zu sehen. Vom Turm aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick über Wismar. Die lange Seefahrertradition der Stadt entdecken Sie im alten Hafen. Wir empfehlen eine gemütliche Hafen- und Seerundfahrt mit Kaffee und Kuchen. Das Abendessen nehmen Sie wieder in Ihrem Hotel ein.

3. Tag Wismar: Auf der Weiterreise nach Stralsund dürfen Sie sich den Besuch auf der Halbinsel Fischland nicht entgehen lassen. In Ribnitz-Dammgarten besuchen Sie eine Bernstein-Manufaktur und Wissenswertes über das "Gold des Meeres" erfahren. Der ehemalige Künstlerort Ahrenshoop ist ebenfalls einen Stopp wert. Bei einem Spaziergang über das "hohe Ufer" haben Sie einen traumhaften Blick über die Ostsee. In Prerow erwartet Sie eine kleine Seemannskirche aus dem 18. Jh. Im malerisch am Bodden gelegenen Zingst finden Sie bestimmt noch das ein oder andere Souvenir, bevor Sie am Abend das Hotel Wyndham Stralsund Hanse Dom erreichen.

4. Tag Stralsund: Die farbenfrohen Giebelhäuser der reichen Kaufleute und mittelalterliche Backsteinkirchen prägen das Stadtbild Stralsunds bis heute. Sie besichtigen das UNESCO-Weltkulturerbe im Rahmen einer Stadtführung. Mittags können Sie sich mit einem Fischbrötchen und einem "Kümmel" stärken. Im Anschluss brechen wir auf, um die größte Insel Deutschlands zu besuchen. Rügens einmalige Natur wird Sie begeistern! Sie erreichen den ehrwürdigen Badeort Sassnitz und können einen Spaziergang von der stimmungsvollen Altstadt bis zur Hafenpromenade unternehmen. Wir steuern die berühmte Kreidefelsen-Küste des Nationalparks Jasmund per Schiff an. Diese majestätische Kulisse zieht seit Jahrhunderten Künstler und andere Besucher aus aller Welt in ihren Bann.

5. Tag Stralsund: Nach dem Frühstück starten wir zur Rückreise nach Ostwestfalen.

Höber-Reisen

Westerwieher Str. 11
D-33129 Delbrück-Lippling

Tel.: +49 (0) 5250-9862-0
Fax: +49 (0) 5250-9862-20

info@hoeber-reisen.de